Der 7. Deutscher IT-Rechtstag wird am Donnerstag, 13. bis Freitag 14. August 2020 in Berlin – Präsenz und Online – stattfinden.

Die DAV-Arbeitsgemeinschaft IT-Recht (davit) und die DeutscheAnwaltAkademie bieten mit dem Deutschen IT-Rechtstag ein Forum für den fachlichen Austausch rund um das Informationstechnologierecht. Angesprochen sind Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwältinnen und Fachanwälte für IT-Recht, Juristen und Juristinnen aus Unternehmen, Ministerien und Verbänden sowie IT-Verantwortliche.

>> Flyer zur Ansicht

Programm und Anmeldung

Die Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (davit) findet in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie statt.
Die Veranstalter danken für die Unterstützung der Zeitschriften „Computer und Recht“ und „IT-Rechts-Berater“ des Otto-Schmidt-Verlages sowie der Zeitschriften „MMR“ und „ZD“ des Verlages C. H. Beck.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Mercure Hotel MOA * Fon 030 / 3940430
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 16. Juli 2020 * EZ/ÜF 129,- EUR

450,- EUR Mitglieder Arbeitsgemeinschaft IT-Recht/FORUM Junge Anwaltschaft
505,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

>> Anmeldung

7. Deutscher IT-Rechtstag 2020

13. August - 14. August