Lade Veranstaltungen

Wir möchten Sie einladen, den sicheren Hafen bahnhofsnaher Tagungshotels zu verlassen und uns in einen der schönsten Orte Mallorcas und eines der besten Segelreviere der Welt zu folgen. Unser Ziel ist es, anspruchsvolle anwaltliche Fortbildung mit erfahrenen Referenten und fachliche Diskussionen auf hohem Niveau mit einem erstklassigen seglerischen Rahmenprogramm zu kombinieren.

Gerne können Sie auch Ihren Partner oder die ganze Familie mitnehmen.

  • 21. bis 23. Juni 2021 in Port de Pollença/Mallorca
  • Fortbildungsseminar gem. § 15 FAO
  • 10 Zeitstunden
  • Optional Lernerfolgskontrolle zur Erreichung zusätzlicher 5 Zeitstunden im Selbststudium gem. § 15 Abs. 4 FAO n.F. ohne Zusatzkosten

Achtung! Information zu 2021:

Wenngleich der Veranstalter natürlich hofft, dass die Fortbildung stattfinden kann, gibt es natürlich für den Fall, dass dies auf Grund von Corona nicht möglich ist, ein uneingeschränktes Rücktrittsrecht. Eine Online-Veranstaltung und/oder eine hybride Veranstaltung wird es auf keinen Fall geben.

Alle Informationen finden Sie unter https://segeln-und-recht.de/

Share This Event!

Seminar IT-Recht 2022

  • 20. bis 22. Juni 2022 in Port de Pollença/Mallorca
  • Fortbildungsseminar gem. § 15 FAO
  • 10 Zeitstunden
  • Optional Lernerfolgskontrolle zur Erreichung zusätzlicher 5 Zeitstunden im Selbststudium gem. § 15 Abs. 4 FAO n.F. ohne Zusatzkosten

Achtung! Wir hoffen natürlich sehr, dass die Veranstaltung stattfinden kann, sehen der Sache aber auch realistisch entgegen. Für den Fall, dass die Veranstaltung wegen Corona nicht stattfinden kann, entfallen natürlich die Kosten für die Veranstaltung. Eine Online-Veranstaltung und/oder eine hybride Veranstaltung ergibt bei „Segeln und Recht“ natürlich wenig Sinn… 🙂

Themen und Referenten (vorläufig, Änderungen vorbehalten)

Open Source-Software und Quellcode aus dem Internet in der Beratungspraxis
Dr. Falk W. Müller

Datenschutzrechtliche Best Practice für den Einsatz von Microsoft 365
Dr. Viktoria Lehner, LL.M.

Cyberrisiken für Anwälte
Dr. Marc Maisch

Unsere Leistungen

  • 10 Zeitstunden an drei Tagen Unterricht gem. § 15 FAO
  • Optional und ohne Zusatzkosten in Kooperation mit Telemedicus: Durchführung einer Lernerfolgskontrolle auf der Basis des für die Fortbildung im IT-Recht konzipierten Telemedicus-Newsletters (Ausgaben der 6 Kalendermonate vor der Veranstaltung) zur Erreichung weiterer 5 Zeitstunden im Selbststudium gem. § 15 Abs. 4 FAO neue Fassung (ohne Gewähr)
  • Tagungsgetränke
  • Arbeitsunterlagen (PDF)
  • Teilnahmebestätigung nach § 15 FAO
  • Bestätigung über Durchführung der Lernerfolgskontrolle nach § 15 Abs. 4 FAO neue Fassung

Wichtiger Hinweis
Sowohl die Anerkennung der Vortragsstunden als auch die Anerkennung der Zeitstunden für das Selbststudium obliegen ausschließlich der Beurteilung der zuständigen Rechtsanwaltskammern. Bislang wurde keiner Fortbildungsbescheinigung von SEGELN & RECHT die Anerkennung versagt.

Seminargebühren

520,00 Euro zzgl. MwSt. (618,80 Euro brutto) regulär 450,00 Euro zzgl. MwSt. (535,50 Euro brutto) für Mitglieder der DAVIT (Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltsverein) sowie Junganwälte (bis maximal zwei Jahre nach Zulassung zur Anwaltschaft) Das Seminar findet in jedem Fall statt. Eine Mindestteilnehmerzahl gibt es nicht.

Programm
Anmeldung

Share This Event!

Nach oben