Donnerstag, den 20.02.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr, Barkasse zwischen Brücke 6 und 9

Wie im letzten Jahr haben wir es auch in diesem Jahr wieder geschafft, zusätzlich zu dem Hamburger IT-Rechtstag am Vorabend, nämlich eine Ergänzungsveranstaltung in einem etwas anderen Rahmen zu organisieren.

Auf einer privaten Barkasse machen wir uns auf, um auf einer exklusiven Hafenrundfahrt einen Fachvortrag von dem Herrn Frank Hardenack zum Thema

„Digitalisierung in der Logistik – eine alte Branche erfindet sich neu“

zu hören und anschließend bei Live-Musik und Getränken (auf Selbstzahlerbasis) über die entwickelten Thesen zu diskutieren. Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere zwei FAO-Fortbildungsstunden zu absolvieren* und bereits in ungezwungener Atmosphäre zu netzwerken.

Die Barkasse wird an den Landungsbrücken zwischen Brücke 6 und 9 liegen; treffen gerne 10-15 Min. vorher, denn Abfahrt soll möglichst pünktlich um 18:00 Uhr sein.

Die Landungsbrücken sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Station U-/S-Bahn Landungsbrücken); wer es tatsächlich mit dem eigen PKW um diese Zeit versuchen will, der hat mit Glück eine Change seine Auto unter der U3 zu parken oder der nimmt das Parkhaus im Protugiesenviertel (die Michelgarage).

Die Kosten für die Barkasse legen wir um, wir rechnen hier mit max. EUR 35,00 pro Person (was kein schlechter Preis für 2,0 Std. FAO sein dürfte). Getränke zahlt jeder selbst; ich spendiere eine Runde Asperin am Freitag Morgen, falls es so lustig wird, wie wir es uns denken…

Anmeldungen bitte direkt über mich an info@net-lawyer.de. Da die Plätze auf der Barkasse begrenzt sind gilt „first come, first serve“.

Freitag, den 21.02.2020, 8:30 bis 18:30 Uhr
im Steigenberger Hotel Hamburg, Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg

Eine Veranstaltung der DAVIT in Kooperation mit dem HAV mit freundlicher Unterstützung
des Verlages Wolters Kluwer.

Traditionell ist der Hamburger IT-Rechtstag der erste regionale davit – IT-Rechtstag des Jahres. Wie in den letzten Jahren wird auch der IX. Hamburger davit – IT-Rechtstag 2020 wieder als Ganztagesveranstaltung an den Start gehen. Wir haben für Sie wieder ein aufregendes Programm mit hochkarätigen Referenten aus verschiedenen  Bereichen mit spannenden und praxisrelevanten Beiträgen zusammengestellt. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr die juristische Entscheidungsfindung im Bereich LegalTech am Vormittag sowie der Datenschutz am Nach­mittag.  Wir tagen wieder in den großzügigen Tagungsräumen des Steigenberger Hotels, sodass auch das wichtige Networking mit Kolleginnen und Kollegen nicht zu kurz kommt. Die Mittags- und Pausenverpflegung ist wieder im Tagungsbeitrag enthalten. Nach kurzer Begrüßung und einem Grußwort des Hamburger Justizsenators Dr. Till Steffens starten wir in einen vollen Fortbildungstag.

>>Details und Anmeldung<<

Kosten:
EUR 500,00 bzw. EUR 250,00 für Mitglieder HAV/FORUM, DAV/FORUM und davit-Mitglieder

8 Stunden FAO (u.U. wird die Veranstaltung auch noch als Pflichtfortbildung für das Jahr 2019 anerkannt; bitte sprechen Sie hier Ihre zuständige Kammer an)