Freitag, den 21.02.2020, 8:30 bis 18:30 Uhr
im Steigenberger Hotel Hamburg, Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg

Eine Veranstaltung der DAVIT in Kooperation mit dem HAV mit freundlicher Unterstützung
des Verlages Wolters Kluwer.

Traditionell ist der Hamburger IT-Rechtstag der erste regionale davit – IT-Rechtstag des Jahres. Wie in den letzten Jahren wird auch der IX. Hamburger davit – IT-Rechtstag 2020 wieder als Ganztagesveranstaltung an den Start gehen. Wir haben für Sie wieder ein aufregendes Programm mit hochkarätigen Referenten aus verschiedenen  Bereichen mit spannenden und praxisrelevanten Beiträgen zusammengestellt. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr die juristische Entscheidungsfindung im Bereich LegalTech am Vormittag sowie der Datenschutz am Nach­mittag.  Wir tagen wieder in den großzügigen Tagungsräumen des Steigenberger Hotels, sodass auch das wichtige Networking mit Kolleginnen und Kollegen nicht zu kurz kommt. Die Mittags- und Pausenverpflegung ist wieder im Tagungsbeitrag enthalten. Nach kurzer Begrüßung und einem Grußwort des Hamburger Justizsenators Dr. Till Steffens starten wir in einen vollen Fortbildungstag.

>>Details und Anmeldung<<

Kosten:
EUR 500,00 bzw. EUR 250,00 für Mitglieder HAV/FORUM, DAV/FORUM und davit-Mitglieder

8 Stunden FAO (u.U. wird die Veranstaltung auch noch als Pflichtfortbildung für das Jahr 2019 anerkannt; bitte sprechen Sie hier Ihre zuständige Kammer an)