Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Live-Online-Tagung *

Der Bayerische IT-Rechtstag wird veranstaltet vom Bayerischen Anwaltverband in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein und der Universität Passau, Lehrstuhl für Sicherheitsrecht und Internetrecht.

* Bescheinigung nach § 15 FAO über 6 Stunden bei durchgängig bestätigter Anwesenheit.

Moderation: RA Prof. Dr. Peter Bräutigam (Noerr LLP), München (GfA DAVIT)

 

09:30 – 10:00

Begrüßung
RA Michael Dudek, Präsident des Bayerischen AnwaltVerbandes, München
RAin Dr. Christiane Bierekoven (Dr. Ganteführer, Marquardt & Partner mbB), Düsseldorf (GfA DAVIT)

10:00 – 10:45

KI – Ethik und Recht – Keynote
Prof. Dr. Dirk Heckmann, Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung Technische Universität München, TUM School of Governance, München

10:45 – 11:30

KI und Haftung
Axel Voss, Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel/Bonn

11:30 – 12:00

Pause

12:00 – 12:45

Künstliche Intelligenz im Vertrags- und Kartellrecht
Dr. Lea Katharina Kumkar, Institut für Medien- und Informationsrecht, Abt. I: Privatrecht, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

12:45 – 13:45

Mittagspause

13:45 – 14:30

Softwareentwicklung durch KI
RA Dr. David Bomhard, Noerr LLP, München

14:30 – 15:15

KI -Rechte und Strafen für Roboter?
Prof. Dr. Karsten Gaede, Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht, einschließlich Medizin- Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Bucerius Law School in Hamburg

15:15 – 15:45

Pause

15:45 – 16:30

KI und Legal Tech im berufsrechtlichen Dickicht
RA Markus Hartung, Rechtsanwalt, Berlin, Senior Fellow am Bucerius Center on the Legal Profession an der Bucerius Law School

16:30 – 17:30

Abschlussdiskussion – Richtige Regulierung von KI
Impulsstatement: Christin Schäfer, Geschäftsführerin der acs plus GmbH, Berlin,
Impulsstatement: Prof. Dr. Moritz Hennemann, Lehrstuhl für Europäisches u. Internationales – Informations- und Datenrecht, Leiter der Forschungsstelle für Rechtsfragen der Digitalisierung, Universität Passau,
Axel Voss, Prof. Dr. Karsten Gaede, RA Markus Hartung, Moderation: RA Prof. Dr. Peter Bräutigam, Noerr LLP, München (GfA DAVIT)

Programm und Anmeldung 

 

Bildnachweis: Adobe Stock © James Thew

Nach oben