Der IT-RechtsBerater

Die Zeitschrift IT-Rechtsberater aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt informiert seit fast zwanzig Jahren juristische Berater praxisgerecht und anwendungsbezogen über die aktuellen Entwicklungen im IT-Recht und Datenschutz, inkl. Beratermodul und fünf Stunden Fortbildung im Selbststudium nach § 15 FAO. Den Redaktionen und dem Verlag Dr. Otto Schmidt sei für die Überlassung der Meldungen und Beitragshinweise „powered by ITRB herzlich gedankt.

Aktuell im ITRB  / 29.04.2019 

Neuer Know-how-Schutz im deutschen Recht (Schirmbacher, ITRB 2019, 116)

Nach dem neuen Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) sind Geschäftsgeheimnisse rechtlich […]

BGH v. 25.4.2019 – I ZR 23/18

Aktivierung eines separaten Wifi-Hotspots bei WLAN-Kunden zulässig

Die Aktivierung eines zweiten WLAN-Signals auf dem von […]

Aktuell im ITRB – 29.03.2019

Produktivsetzung vor Abnahme (Grützmacher, ITRB 2019, 88)

Fast jedes IT-Projekt wirft entweder im Rahmen der Verhandlungen […]

BVerwG  –  27.3.2019 – 6 C 2.18

Videoüberwachung öffentlicher Bereiche einer Zahnarztpraxis regelmäßig nicht zulässig

Die Videoüberwachung der für Patienten und […]

Aktuell im ITRB – 26.02.2019

Biometrische Anwendungen im Finanzsektor (Kartheuser/Kohpeiß, ITRB 2019, 62)

Verbraucher nutzen verstärkt Funktionen des Onlinebankings. Banken und Finanzdienstleister […]

Verlag Dr. Otto Schmidt / Bundeskartellamt PM / 7.2.2019

Bundeskartellamt: Facebook darf Nutzerdaten aus verschiedenen Quellen nicht zusammenführen

Das Bundeskartellamt hat Facebook […]

Aktuell im ITRB – 31.01.2019

Vorschlag für eine E-Evidence-Verordnung (Gössling/Nagel, ITRB 2019, 41)

Am 17.4.2018 hat die Europäische Kommission einen Vorschlag […]

Verlag Dr. Otto Schmidt / OLG Frankfurt a.M. v. 17.1.2019 – 16 W 54/18

Misshandlungsvorwürfe per WhatsApp-Nachricht versendet:

Beleidigungsfreie Sphäre im engsten […]

kostenloses Probeabo

Vorzugspreis für davit-Mitglieder:
€ 224,- (regulär € 254,-)

Im Vordergrund steht vor allem, die im
IT-rechtlichen Alltag auftretenden Fragestellungen aufzuzeigen und Lösungsmöglichkeiten anzubieten. Enthält: Kurzkommentierungen gerichtlicher Entscheidungen, Beiträge zu IT-Rechtsfragen aus der Praxis, Hinweise zur Vertragsgestaltung, Kurznachrichten, Literaturempfehlungen, fünf Stunden Fortbildung im Selbststudium nach § 15 FAO, inkl. Beratermodul ITRB.