Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zum 9. Mal richten der Kölner Anwaltverein und die Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (davit) den NRW IT-Rechtstag in Köln aus. Beleuchtet werden wieder die aktuellen rechtlichen IT-Topthemen. Nach den Referaten besteht anschließend jeweils Gelegenheit zur ausführlichen Diskussion. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es wieder die Möglichkeit 7, 8 und 15 Std. im Sinne des § 15 FAO zu buchen. Bitte beachten Sie hierzu auch die jeweiligen Teilbuchbarkeiten.

Donnerstag, 19.09.2019

12.30 – 13.00 Uhr

Begrüßungskaffee

13.00 – 15.00 Uhr

DSGVO – die Bilanz aus Behördensicht
Andreas Wigger, Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Bonn

15.00 – 15.15 Uhr

Kaffeepause

15.15 – 16.15 Uhr

Blockchain: Im Spannungsfeld von Vertragsrecht, Datenschutz und Kartellrecht
RA Roman Pusep, Köln

16.15 – 17.15 Uhr

Agile Softwareentwicklung: Vertragsgestaltung und Praxistipps
RAin Sophie von Schenck, Hamburg

17.15 – 17.30 Uhr

Kaffeepause

17.30 – 18.30 Uhr

Online-Durchsuchung und Quellen-TKÜ
RA Dr. Alexander Paradissis, Köln

18.30 – 19.30 Uhr

Update E-Commerce- und Fernsatzrecht
RA Dr. Carsten Föhlisch, Syndikus, Köln

19.30 – 20.30 Uhr

davit open: Aktuelle Fragen, Fälle und Erfahrungen aus dem Auditorium
RA Prof. Dr. Ulrich Luckhaus, Köln

Freitag, 20.09.2019

08.30 – 09.00 Uhr

Begrüßungskaffee

09.00 – 11.00 Uhr

Aktuelle Rechtsprechung des OLG Hamm im Urheber-, IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz
Vors. Richter am OLG Hamm Celso Lopez Ramos

11.00 – 11.15 Uhr

Kaffeepause

11.15 – 13.15 Uhr

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz – erste Erfahrungen bei der Beratung zum Aufbau von Schutzkonzepten
RA David Ziegelmayer, Köln

13.15 – 14.15 Uhr

Mittagspause

14.15 – 16.15 Uhr

Tipps und Tricks in einstweiligen Verfügungsverfahren
RA Dr. Thomas Engels LL.M., Köln

16.15 – 16.30 Uhr

Kaffeepause

16.30 – 17.30 Uhr

Bye bye Telefonseelsorge? Zur Praxis des LG Köln bei einstweiligen Verfügungsverfahren
Vors. Richter am LG Köln Dr. Martin Koepsel

17.30 – 18.30 Uhr

Was ist eigentlich Software?

IT-Sachverständiger Dr. Oliver Stiemerling, Köln

GET TOGETHER im Hotel Pullman mit Fingerfood und Getränken

 

Eine Teilnahmebescheinigung im Sinne von § 15 FAO wird für 15 Std. (Komplettbuchung) erteilt.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Teilnahmegebühren:
€ 450,00 Jungmitglied KAV, € 525,00 Mitglied KAV, davit, AKEUR, € 675,00 Nichtmitglied

Teilbuchung 1 (7 Std., Do.):
€ 210,00 Jungmitglied KAV, € 245,00 Mitglied KAV, davit, AKEUR, € 315,00 Nichtmitglied

Teilbuchung 2* (8 Std., Fr.):
€ 240,00 Jungmitglied KAV, € 280,00 Mitglied KAV, davit, AKEUR, € 360,00 Nichtmitglied

Inklusive Getränke im Tagungsraum, Seminarunterlagen, Kaffeepausen, Mittagessen*, kostenfreies W-LAN im Tagungsraum.

Buchen:

Komplettbuchung

Teilbuchung 1

Teilbuchung 2