Lade Veranstaltungen

Block III: Dienstag, den 21.06.2022,  13.45-15.15 Uhr

Moderation: Marlene Schreiber, Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, HÄRTING Rechtsanwälte PartGmbB, Berlin, schreiber@haerting.de

 

Uhrzeit Programm
13.45-14.30 Uhr Update Entwicklungen zum Digital Markets und Digital Services Act – Bedeutung für die die deutsche Plattformregulierung Dr. Christina Oelke, Rechtsanwältin (Syndikusrechts Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin), Stellvertretende Justiziarin, VAUNET – Verband Privater Medien e. V., Berlin, Oelke@vau.net
14.30-15.15 Uhr Auswirkungen des Digital Markets und Digital Services Act auf die deutsche Plattformregulierung Dr. Käseberg, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Leiter des Referats „Grundsatzfragen der Wettbewerbspolitik, Kartellrecht, wettbewerbspolitische Fragen der Digitalisierung“

Anmeldung

Share This Event!

Nach oben